#1 vegpool.de von Miranda 25.08.2018 21:24

avatar

https://www.vegpool.de
https://www.vegpool.de/forum/umwelt-tiere

verantwortlicher User: Kilian (Supporter)


Grund des Eintrages: Verstoß gegen die Meinungsfreiheit



Die genannte Internetseite ist eine Internetseite für: Veganer
der Internetkommunity ist die vegane Lebensweise das Wichtigste, alles andere ist zweitrangig
dazu gehört auch was der Wahrheit entspricht. Die Wahrheit ist bei der Kommunity nur Nebensache.
Es ist ein Verein mit Scheuklappenblick (dafür spricht die Tasache dass sie sich mit grundsätzlichen Fragen nicht beschäftigen will)
Sie meinen, das Veganer und Tierrechtler das Selbe wäre! (haben aber von >Recht< nicht die elementarste Ahnung)
alles was nicht ihrer Meinung entspricht ist für sie nicht akzeptabel, und bezeichnen es als: "Spam"
Sie verteidigen sich mit undurchdachten Aussagen, und beleidigen sich an Tatsachen z.B.: dass auch sie bei ihrer Lebensweise Lebewesen töten, usw. - Davon wollen sie nichts hören!
Es verdirbt ihnen die Lust, wenn sie bestimmte Wahrheiten zu hören bekommen. Sie lassen Argumente gegen ihre Sichtweise zum Teil einfach unbeantwortet. Einer Diskussion gehen sie aus dem Wege! sie leben lieber in ihrer 'Eigenen Welt' - ganz bequem durch Beitragsnichtveröffentlichung oder Accountlöschung.

#2 RE: vegpool.de von Miranda 26.08.2018 14:40

avatar

Auf der Internetseite sind Links veröffentlichen verboten!
Selbst, veröffentlichen sie aber reichlich und gerne Links. - Also sie haben: selbstgemachte eigene Sonderrechte

die dazu dienen ihre Meinung zu verbreiten, und andere Meinungen zu unterdrücken....... Dieser wahrheitsverschmähende Verein


#3 RE: vegpool.de von Fass_es_nicht 28.08.2018 13:25

Sage mal, benutzt du dein Gehirn auch mal zum nachdenken, bevor du solche Statemants verpatzt?

Warum ist es den Usern wohl verboten, Links zu setzen?

Beispiellink: xxx.verbotener_Kinderporno_Seiten.link

Soo nun hast du so einen Link in deinem Forum stehen und schon steht die Kripo bei dir und verhaftet dich, wegen Verbreitung Kinderpornografischer Schriften. Egal, ob du den selbst oder andere gesetzt haben.

DESWEGEN kann ein Forumsinhaber z.B. verbieten, das Links gesetzt werden, da er das ja nicht unter Kontrolle hat.

Das bedeutet aber NICHT, das NIEMALS Links gesetzt werden dürfen. Als Inhaber kann ich selber Links setzen, die einwandfrei sind. Das hat nichts mit SONDERRECHTEN zu tun, sondern Eigenschutz, damit solche Spinner, wie z.B. du, die nichts verstehen, keinen Schaden anrichten.

Denn deine Links sind auch nie ganz koscher.

#4 RE: vegpool.de von Miranda 31.08.2018 14:20

avatar

Seit wann hat ein Veganerforum Probleme mit Kinderpornografie?

#5 RE: vegpool.de von Miranda 31.08.2018 14:37

avatar

Die Seite muß ja ständig aufpassen dass ja niemand etwas schreibt was nicht ihrer Meinung entspricht,
....... da muß ja etwas faul sein!

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz